Titelbild

Planstelle für Lehrerin Nicole Heidt

geschrieben am 03.02.2014



Am Montag, dem 3. Februar war es endlich soweit: Lehrerin Nicole Heidt wird als Beamtin vereidigt, erhält von Schulleiter Thomas Fritz die Ernennungsurkunde und tritt damit ihre lang ersehnte, feste Planstelle zunächst  an der Grundschule Weidenthal an.

Nach dem ersten Staatsexamen an der Universität Landau absolviert sie das Referendariat am Studienseminar in Kusel. Mit dem bestandenen zweiten Staatsexamen wird sie vorübergehend als „Feuerwehrlehrerin“ für fortbildungsbedingt fehlende bzw. erkrankte Kolleginnen im Raum Haßloch eingesetzt, bevor sie als Klassenlehrerin an der nahe gelegenen Heinrich-Weintz-Schule in Elmstein arbeitet. Seit dem Schuljahr 2012/2013 gehört sie als zuverlässige Klassenlehrerin dem Kollegium in Weidenthal an. Mit der Verbeamtung kann sie nun optimistisch in die Zukunft blicken und muss nicht immer wieder erneut um die Verlängerung der zeitlich befristeten Arbeitsverträge als angestellte Lehrerin im  Beschäftigungsverhältnis bangen.



zurück zu den Mitteilungen
Grundschule Weidenthal • Langentalstr. 3 • 67475 Weidenthal • Tel: 06329/511 • Mail: info@gs-weidenthal.de
Impressum :: Redaktion