Titelbild

2. Lesewettbewerb

geschrieben am 24.01.2018

Lesewettbewerb der Klasse 3 und 4

Am 23. Januar 2018 fand erfolgreich der zweite Lesewettbewerb an der Grundschule Weidenthal für die Klassen 3 und 4 statt. Dieser stellt noch einmal einen besonderen Anreiz zum Lesenüben im Rahmen der Leseförderung dar. Die Teilnahme am Lesewettbewerb ist freiwillig. Alle Kinder, die teilgenommen haben, lasen erst einen selbstgewählten, vorbereiteten Textausschnitt ihres Lieblingsbuches in den Klassen 1 und 2, dann die ungeübte Geschichte „Eine Woche voller Samstage“ von Paul Maar vor.


Die ersten drei Plätze der Klassenstufe 3:

1. Platz             Ashanti Zapp

2. Platz             Isabell Monath

3. Platz             Luisa Glogau und Mariella Kobel


Die ersten drei Plätze der Klassenstufe 4:

1. Platz             Amélie Dengel

2. Platz             Lia Motzel

3. Platz             Ronja Kretner und Emelie Schmitt

Ashanti Zapp und Amélie Dengel haben sich als Klassenstufen- bzw. Schulsiegerinnen gleichzeitig für die nächste Stufe, den 2. Vorlesewettbewerb der Verbandsgemeinde Lambrecht, nominiert.
Diese Schülerinnen vertreten unsere Grundschule am Donnerstag, den 01. Februar in Lambrecht. Dort nehmen alle Schulsieger/innen der „Tal-Grundschulen“ (Elmstein, Esthal, Neidenfels-Frankeneck, Lambrecht, Lindenberg und Weidenthal) teil.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gilt ein herzliches Dankeschön für den großen Mut und die Zeit der Vorbereitung. Dickes Lob!



zurück zu den Mitteilungen
Grundschule Weidenthal • Langentalstr. 3 • 67475 Weidenthal • Tel: 06329/511 • Mail: info@gs-weidenthal.de
Impressum :: Redaktion