Titelbild

"Tal" - Lesewettbewerb

geschrieben am 20.02.2019


Am 20. Februar fand der dritte Lesewettbewerb aller "Tal"-Grundschulen an der Grundschule in Lambrecht statt. Unsere Schule wurde vertreten durch die Klassenstufenbesten: Ben Kretner (Kl. 3) und Isabell Monath (Kl. 4).

Kollegin und Schulbüchereiorganisatorin Marion Steinmetz begleitete die beiden Kinder nach Lambrecht. Dort durften sie zunächst ihr selbstgewähltes Buch der Jury vorstellen.
Diese setzte sich wie folgt zusammen:
- Beigeordneter der VG Lambrecht, Hans-Werner Rey
- Mitarbeiterin der Stadtbücherei NW , Sonja Clemens
- Mitarbeiterin der Stadtbücherei Lambrecht, Ute Kaiser
- Mitarbeiterin der Gemeindebücherei Elmstein, Petra Müller

Anschließend gab der unbekannte Text aus einem "Klassiker" den Ausschlag!

Isabell Monath belegte Rang 2 und gewann eines von sechs gespendeten Buchpreisen der Buchhandlung Quodlibet NW. http://www.quodlibet.de/ (DANKE!)
Auch Ben Kretner schlug sich tapfer. 
Beide erhielten Urkunden, sowie 2 Eintrittsgutscheine in den Kurpfalzpark.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!












zurück zu den Mitteilungen
Grundschule Weidenthal • Langentalstr. 3 • 67475 Weidenthal • Tel: 06329/511 • Mail: info@gs-weidenthal.de
Impressum :: Redaktion