Titelbild

Ökumenischer Schuljahresabschluss-Gottesdienst

geschrieben am 25.07.2014

Am letzten Schultag, Freitag, dem 25. Juli 2014 feierte die Schulgemeinschaft ihren ökumenischen Schuljahresabschluss-Gottesdienst in der ev. Kirche unter der Leitung von Pfarrer Frank Wiehler und Priester Nils Schubert.

Alle Lieder wurden traditionsgemäß von vielen Flötenkindern und einer Orffinstrumentengruppe unter der Leitung von Heinz Ohliger begleitet.

Zunächst schmückten die Kinder der 3. Klasse den Altar festlich und erklärten dabei, warum Kerze, Blumen, Kreuz und Bibel ihren Platz auf dem Altar haben.

Im Mittelpunkt stand ein einstudiertes Rollenspiel der Viertklässler, in dem römische Soldaten viele Geschichten von Jesus aus der Bevölkerung sammelten. Zwischendurch wurde immer wieder eine Strophe + Refrain des Liedes: "Hast du den Mann aus Nazareth geseh´n?" gesungen.

Die Viertklass-Kinder wurden mit einem Segensspruch aus der Grundschule entlassen und Nicole Heidt, die im kommenden Schuljahr mit vollem Deputat nach Elmstein abgeordnet wird, verabschiedet.

Zum Abschluss sangen alle das Lied: "Von Mensch zu Mensch eine Brücke baun´", bevor es in die Sommerferien ging...




zurück zu den Mitteilungen
Grundschule Weidenthal • Langentalstr. 3 • 67475 Weidenthal • Tel: 06329/511 • Mail: info@gs-weidenthal.de
Impressum :: Redaktion