Titelbild

Stri-Stra-Stro Sommertagsfest

geschrieben am 01.04.2014

Am 30. März, dem Sonntag Laetare, 3 Wochen vor Ostern haben die "Weidenthaler Schnäger" bereits zum dritten Mal zusammen mit den beiden Kindertagesstätten und der Grundschule Weidenthal erfolgreich organisiert.

Treffpunkt war bei herrlichem Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen wieder die Obstpresse des Gartenbauvereins in der Langentalstraße. Dort bekamen alle Kinder je eine Sommertags-Brezel und einen knackigen Apfel, die die bunt geschmückten Sommertags-Stecken komplettierten. Nach einer kurzen Begrüßung der Gäste durch den Ortsbürgermeister und „Anni“, folgte ein Frühlingsgedicht, vorgetragen von Gabriel Sieler und das Lied „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ der Grundschulkinder unter der Leitung von Heinz Ohliger. Daraufhin liefen die Kinder, die Jugendlichen und die Eltern, angeführt von einer riesigen Sommertags-Brezel und in Begleitung von Marschmusik des Musikvereins Weidenthal in Richtung Grundschule und Turnhalle. Mittendrin, der Sommer, gekleidet in Efeu, und der Winter im Strohkostüm, getragen von den „Kerwebuwe“.

Für die Absicherung des Umzuges, sowie für ein „sicheres“ Feuer, war die freiwillige Feuerwehr Weidenthal zuständig. In der Turnhalle sorgten die "Weidenthaler Schnäger" für das leibliche Wohl mit, Würstchen und Getränken. Die katholische Kindertagesstätte organisierte das Buffet mit Kaffee und Kuchen. Vorführungen und musikalische Beiträge zeigten die Grundschüler und Kindergartenkinder, darunter auch das traditionelle Rollenspiel "Der Winter vor dem Richter", das die Grundschüler der dritten und vierten Klasse einstudiert hatten.

Danach wurde unter der Aufsicht der freiwilligen Feuerwehr Weidenthal der Winter auf einer Wiese neben dem Schulhof verbrannt und gemeinsam das Lied: „Winter ade!“ gesungen. "Stri - Stra - Stro, de Summertag is do!"







zurück zu den Mitteilungen
Grundschule Weidenthal • Langentalstr. 3 • 67475 Weidenthal • Tel: 06329/511 • Mail: info@gs-weidenthal.de
Impressum :: Redaktion